Klassenabschlussfest Klasse 5a

Darf man in der Schule eigentlich schlafen???

Dieser Frage gingen wir, die Klasse 5a, bei einem besonderen Abschlussfest nach.

Am späten Nachmittag des 20.07.2021 nahmen wir mit unseren Eltern und Geschwistern und unserer Klassenlehrerin Frau Sippel das gesamte Gelände und Schulgebäude ein. Unsere Eltern bereiteten ein tolles Familien-Grillfest vor mit Rostern, Steaks, leckeren Salaten und Beilagen und natürlich vielen Getränken für eine laaaaange Nacht.

Gut gestärkt verabschiedeten wir uns bei Anbruch der Dunkelheit von unseren Eltern und ab nun gehörte uns die Schule allein.

Schlafen? Das wollten und konnten wir vor lauter Aufregung kaum. Knabbereien, frische Waffeln, Lesen, Musik, Filme schauen, Spiele und natürlich zwei Gruselgeschichten ließen uns erst ab 4 Uhr am anderen Morgen einschlafen. Selbst die Schulklingel um 7.30 Uhr konnte uns nicht wecken. Das musste unsere Klassenlehrerin tun.

Mit recht müden Augen genossen wir gemeinsam ein Muntermacherfrühstück mit frischen Brötchen, Tee, Wurst, Käse und Süßem. Auch hier unterstützten uns viele Eltern super.

Die 5a bedankt sich ganz herzlich bei allen, die diesen Abend und die Übernachtung ermöglichten.

Und ja, man darf in der Schule schlafen - auf, unter oder neben den Bänken. Nur im Unterricht selbst sollte man es dann doch lieber lassen. Probiert es aus!

Eure Klasse 5a - jetzt 6a!