La Cucina Italiana

... so nannten wir unseren Projekttag, der auf Deutsch so viel bedeutet wie "die Küche Italiens". Am 06. Oktober 2021 wollte die 6a eigentlich einen Exkursionstag zur Feuerwehr Zeulenroda durchführen, der leider dem Corona-Virus zum Opfer fiel. Kurzerhand wurde dieser Tag in einen kulinarischen Festtag durch unsere Klassenlehrerin Frau Sippel umfunktioniert.

Handwerkliches (Tomaten für die Soße und Obst für einen leckeren Salat schnippeln, echten Tomatensugo kochen, Tramezzini = italienische Sandwiches als Pausensnack zubereiten, Pizzen belegen ...), Sprachliches (wir erhielten die Originalrezepte natürlich in Italienisch) und Kulinarisches (am Ende genossen wir unsere Pizzen, die Spaghetti al Pomodoro und den Obstsalat, genannt Macedonia) wechselten sich kurzweilig ab. Tatkräftige Unterstützung erhielten wir außerdem durch Herrn Zimmermann und Herrn Schmidt, die ebenfalls professionell mit uns werkelten und die wir hiermit mit jeweils einem Michelin-Stern der Solle-Schule adeln möchten.

Besonders schön empfanden wir am Ende unser gemeinsames Essen an einer großen Tafel, die vorher mit Herrn Zimmermanns Beratung niveauvoll eingedeckt wurde. Ein bisschen müssen wir zwar noch beim Abwasch und Beräumen der Küche üben, aber alles in allem war unsere Exkursion in die geschmackliche Vielfalt Italiens eine großartige Erfahrung.